Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Versand & Lieferinfo

Bitte beachten Sie, dass unser Versandgeschäft ausschließlich über unsere Hauptniederlassung in Wildpoldsried abgewickelt werden kann. Die hier in der Shopumgebung dargestellten und angebotenen Artikel befinden sich ausschließlich an unserem Wildpoldsrieder Standort, an welchem auch unsere Versandlogistik angeschlossen ist.

Neukundenregistrierung/Benutzerkonto

Bei Klick rechts oben auf „Ihr Kundenkonto“ können Sie sich als Neukunde bei uns anmelden oder sich direkt als bereits registrierter Kunde auf Ihrem Kundenkonto einloggen.

Der Vorteil eines persönlichen Benutzerkontos liegt darin, dass Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt werden , verschiedenen Lieferadressen anlegen und verwalten können, Ihre Bestellhistorie einsehen können und einiges mehr.

Versandkostenübersicht Inland

Unsere Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands €3,90

Ab einem Bestellwert von €50,- liefern wir innerhalb Deutschland frei Haus.

Fahrräder liefern wir grundsätzlich frei Haus innerhalb Deutschlands.

Wir berechnen nur einmalig Versandkosten und fassen die Artikelpositionen entsprechend zusammen. Werden Artikel verschieden hoher Versandspesen gemeinsam bestellt, erfolgt die Berechnung der Versandkosten einmalig nach der teuersten Versandklasse.

Versand innerhalb EU-Länder

Ein Versand innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten ist problemlos möglich. Eine aktuelle EU-Länderaufstellung finden Sie hier.

Die Versandkosten in das EU-Ausland betragen mit dem DHL-Paketservice „Standard“ €14,99. Der Fahrradversand kostet €39,99. Bei einem EU-Versand können nur die Zahlweisen Paypal und Vorauskasse-Überweisung angeboten werden.

Inkasso/Post-Nachnahme ist nur in Deutschland möglich.

Versand in Nicht-EU Länder (sog. Dritt-Länder)

Die Versandkosten in das Nicht-EU-Ausland betragen €22,99. Der Fahrradversand kostet €46,99. Bei einem Versand in ein Nicht-EU-Land können nur die Zahlweisen Paypal und Vorauskasse-Überweisung angeboten werden.

Bei einem Versand in ein Land außerhalb der EU fallen zusätzliche Kosten und Gebühren an für die Zollabwicklung. Beim Versandkauf wird zunächst die deutsche MwSt. von derzeit 19% mitbezahlt. Über unsere DHL-Versandsoftware wird automatische eine Zollausfuhrbescheinigung erstellt. Sobald Sie uns diese vom Zoll abgestempelt an uns einsenden, erstatten wir Ihnen den enthaltenen MwSt. Betrag auf Ihr Konto. Bitte beachten Sie, dass wir die MwSt.-Erstattung nur auf ein Euro-fähiges Bankkonto machen können. Bei Gesamtwerten > 1000€ können wir Ihnen direkt eine Netto-Rechnung (MwSt-befreit) ausstellen. Hierzu übernimmt die komplette Zollabwicklung ein spezieller Logistikdienstleister, der für uns die Ausfuhrbegleitdokumente (ABD) im Vorfeld erstellt und die Ausfuhrzollanmeldung für uns erledigt. Die Erstellung einer ABD ist mit Kosten verbunden. Deshalb müssen wir Ihnen für die Verzollung über unseren Logistikdienstleister eine einmalige Gebühr in Höhe von €25,- berechnen. Für die Erstellung der ABD sind zusätzliche 1-2 Tage Bearbeitungsdauer einzurechnen. Sprechen Sie uns gerne bei Unklarheiten bzgl. des Versandes in ein Dritt-Land an.

Kurzübersicht Versandkosten
Land Versandkosten Lieferung frei Haus ab Fahrradversand zusätzliche Zölle. Steuern und Gebühren
Deutschland €3,90 €50,- grundsätzlich frei Haus -
EU-Ausland €14,99 - €39,99 -
Nicht-EU-Ausland €22,99 - €46,99 €25,- ab einem Warenwert ab €1.000,-. Bis €1.000,- fallen keine weiteren Gebühren an.
Versand-Ablauf

Nach erfolgter Bestellung via Telefon, Email oder per Fax erhalten Sie von uns entweder eine Auftragsbestätigung oder gleich eine Proforma-Rechnung, auf der alle, für die Vorauskasse oder Paypal-Zahlung relevanten Informationen enthalten sind. Natürlich können Sie auch entnehmen, welche Artikel Sie zu welchem Preis bei uns bestellt haben. Im Falle einer Bestellung über unseren Onlineshop erhalten Sie zunächst eine automatisierte Bestellbestätigung, die allerdings noch keine Vertragsannahme (Vertragsschluss) darstellt.

Bitte warten Sie daher unbedingt unsere manuelle Auftragsbestätigung ab! Nach erfolgtem Bestelleingang prüfen wir letztmalig und sicherheitshalber die Verfügbarkeit der bestellten Artikel noch einmal ab und senden Ihnen dann innerhalb von 2 Tagen per Email/Fax eine endgültige Auftragsbestätigung bzw. Proforma-Rechnung zu. Ein Kaufvertrag kommt erst mit dieser Auftragsbestätigung zustande.

Auslieferzustand von Fahrrädern

Fahrräder werden grundsätzlich von uns in einem fahrfertig eingestellten Zustand ausgeliefert, d.h. alle Feineinstellungen von Schaltung, Bremsen, Lagern sind vorgenommen, Anzugsmomente geprüft und die fahrwerkseitigen Bauteile wie Federgabeln & Hinterbaudämpfer auf ein mittleres Fahrergewicht eingestellt. Einzelne Räder werden von uns stichprobenartige vor dem Versand Probe gefahren, um unsere Endmontagequalität regelmässig zu überprüfen.

Auspacken und fahrfertig machen

Für den Versand im Radkarton müssen bei nahezu allen Radtypen Vorderrad, Sattel/Sattelstütze, Pedale und Lenker wieder demontiert werden. Die Handgriffe zum Einsetzen des Sattels mit Stütze, des Vorderrads und zur Montage der Pedale sind den meisten Radfahrern vertraut. Hinweise dazu finden sich in dem Handbuch bzw. der Bedienungsanleitung, die jedem Rad beiliegt.

Erhöhte Aufmerksamkeit erfordert der Wiedereinbau des Lenkers in den Vorbau. Je nach verwendeten Vorbaufabrikat, wird die Lenkerklemmung mit 2 oder auch 4 Schrauben (2 Klemmen-Typ) im Vorbau gehalten. Beim Befestigen des Lenkers ist nicht nur auf dessen mittige Ausrichtung zu achten, sondern auch darauf, dass die Lenkerklemmschrauben gleichmäßig fest angezogen wird. Die Klemmung sitzt dann gleichmäßig, wenn nach dem Anziehen der Schrauben der Abstand zwischen Vorbau und Klemme bei allen Schrauben gleich groß ist. Die Schrauben müssen so fest angezogen sein, dass der Lenker sich nicht mehr mit Handkraft verdrehen läßt. Das hierzu erforderliche Anzugsmoment liegt zwischen 5 und 8 Nm. Eine Übersicht mit allen Anzugsmomenten finden Sie hier.

Bevor Sie losfahren...

... möchten wir Sie bitten, die Sicherheitshinweise in der mitgelieferten Bedienungsanleitung zu lesen. Außerdem finden Sie dort nützliche Tipps zu Behandlung, Wartung und Pflege Ihres Rades, was Ihnen am Ende zu einem ungetrübtem Fahrspaß verhelfen wird.